5. Hallenfußballturnier – 12.01.2019

Der TSV Gägelow hat am vergangenen Samstag zum fünften mal sein Hallenfußballturnier in der Sporthalle Proseken ausgerichtet. Ab 10:00 Uhr ging es in der Halle hoch her, bestens untermalt mit Musik von DJ MÜcke. In einem klaren Zeitmanagement spielten die Mannschaften auf Zeit jeder gegen jeden. Bis zur Mittagspause war nicht geklärt, wer den Sieg einfahren würde, drei Mannschaften lagen genau gleich auf.  Die Hobbymannschaften von Thessalomoiki Selmsdorf, Export 08, Kickers Wismar, Schifffahrt und Hafen, Dargetzower SV sowie zwei Mannschaften des TSV Gägelow lieferten sich schöne Spiele bei viel Fairness im Miteinander und spektakulären Toren. Am Ende schaffte Thessalomoiki Selmsdorf ungeschlagen ganz knapp vor TSV Gägelow 1 den Sieg und freute sich über den Pokal nebst Wanderpokal. Dritter wurden die Sportfreunde von Export 08. Viel Beifall erhielten Sebastian, Jens und Rebecca für die Ausrichtung des Turniers!

Bei bester Stimmung und guter Versorgung über den Tag erhielten “Paule” von den Kickers Wismar als bester Spieler einen Ehrenpreis. Er war von allen Mannschaften gewählt worden. Beste Torwart war Herbert Bauer (70 Jahre) von TSV Gägelow 2, erfolgreichster Torschütze Christoph Frank von Gägelow 1. Alle freuen sich schon heute auf die Fortsetzung im nächsten Jahr – und auf das Freiluftturnier beim Sport- und Dorffest in Proseken am 22. Juni 2019.

2. Platz
TSV Gägelow

Siegermannschaft
Thessalomoiki Selmsdorf

Teilnehmer:
1. Thessaloniki Selmsdorf
2. Dargetzower SV
3. Export 08
4. Egger
5. Schifffahrthafen
6. Kickers Wismar
7. TSV Gägelow I
8. TSV Gägelow II