TSV richtet 2020 wieder Nachwuchsturniere im Tischtennis aus

Nach den Corona bedingten Hallenschließungen und einer schrittweisen Öffnung der Sporthallen auch für den Vereins- und Breitensport sind inzwischen auch wieder erste Wettkämpfe möglich (natürlich immer unter Einhaltung von Schutzregelungen der Sportverbände u.a.). Nach der Erstellung eines eigenen Schutzkonzeptes und Abstimmung mit dem TTVMV wird der TSV Gägelow am 15.08.2020 das Bezirksranglistenturnier im Nachwuchsbereich ausrichten. Die Plätze 1 bis 3 berechtigen hierbei dann zur Teilnahme am Landesranglistenturnier, das eine Woche später in Rostock stattfinden wird.
Am 19. und 20. September 2020 wird es dann wieder einen Städte-Cup für Nachwuchssportlerinnen und -Sportler in Gägelow geben. Hier sind in 4 Altersklassen (fast) alle Kinder und Jugendlichen aus ganz M-V startberechtigt. Das Turnier ist deshalb auf zwei Tage verteilt stattfinden, um einen ordentlichen und zügigen Spielbetrieb zu sichern, aber eben auch, um die Altersgruppen entsprechend auf zwei Tage zu verteilen und um die derzeitigen Schutzkonzepte einhalten zu können. Hierfür ist einiges an Aufwand erforderlich. Umsomehr ist all denjenigen zu danken, die ihr Engagement und ihre Freizeit dafür einsetzten, um auch insoweit wieder zu einer gewissen Normalität im Sport zurück zu kommen. Insbesondere Fabian und Morice sei hierbei herzlich gedankt.