Aufrufe: 8913

Online Möglichkeit zum gemeinsamen Sport

Liebe Sportfreunde, liebe Sportgruppenverantwortliche,

das Jahr 2021 ist mit einem Lockdown gestartet und es ist immer noch nicht absehbar, wann die Turnhallen für den Sportbetrieb wieder freigegeben werden können. Der Verstand hat der Idee zugestimmt, den Sportbetrieb über die Online-Plattform Zoom zu ermöglichen. Über diese Plattform könnt per Videokonferenz gemeinsam Sport machen. Wie ich von vielen Seiten gehört habe, vermisst ihr inzwischen auch schon den regelmäßigen Sportbetrieb. Die Meetings finden zu den üblichen Trainingszeiten statt und somit sollte es keine all zu große Umstellung sein. Mehr Infos findest du beim Online-Trainingsplan.

…zum Online-Trainingsplan

MfG Fabian Schmidt

Coronahinweis / Hallenschließung

Liebe Sportfreunde, liebe Sportgruppenverantwortliche,
 
das Jahr 2020 soll nicht ohne einen Gruß zu Ende gehen! Es war ein schwieriges und hoffentlich einmaliges Jahr, in dem es massive Einschnitte in unseren Sportbetrieb und das Miteinander gab. Umso mehr möchte ich mich noch einmal von ganzem Herzen bei euch allen bedanken, dass ihr das alles trotz der Widrigkeiten so gut bewerkstelligt habt. Genauso gilt der Dank allen Sportlerinnen und Sportlern in euren Gruppen, die ohne Murren im Sportbetrieb mit den ganz besonderen Schutzregelungen weiter gemacht haben, und das, ohne das es zu irgendwelchen Corona-Ansteckungen gekommen ist. Auch die zweimalige Hallenschließung haben alle akzeptiert, sicherlich mit einigem innerem Widerwillen, lebt unser Verein doch von der Gemeinsamkeit mit und für den Sport. Wirklich hoch anzurechnen ist es allen Mitgliedern, dass niemand Corona bedingt seine Mitgliedschaft gekündigt hat – ein wirklich starkes Zeichen für den Verein. Ganz herzlichen Dank für diese Einstellung! Gebt diesen Dank bitte auch an eure Gruppen weiter, wo ihr Kontakte und Kontaktwege habt. Wir alle wissen, wie wichtig der Sport für jeden einzeln, für unsere Gemeinschaft und das Leben ist.
 
 
Sollten weitere Fragen zu dem jeweiligen Sportbetrieb bestehen, wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Trainer / Abteilungsleiter.
 
MfG der Vorstand (Stand: 06.01.2021)

Preis für Jugendarbeit des TSV

Mit gewissem Stolz hat der TSV die Ehrung des Kreissportbundes für seine Jugend- und Nachwuchsarbeit entgegen genommen. Die Geschätsführerin des KSB Kerstin Groth und Mirko Gärber übergaben das Preisgeld in Höhe von je 1.100 € an den TSV Gägelow (und den Vorsitzenden der SG Lützow). Die Mittel waren von Jörg Denecke der Fa. Möbel Pfiff für die Jugendarbeit im Sport gespendet worden. Der Vorsitzende Diether Schmidt bedankte sich mit Freude über diese Wertschätzung der Jugendarbeit des TSV Gägelow und den unverhofften Geldbetrag. Er stellte besonders heraus, dass dies gerade der täglichen Arbeit der Jugendtrainer/innen Rebecca Gauer (Mutter/Vater-Kind-Turnen), Sebastian Möller (Power-Kids) und Fabian Schmidt (Tischtennis Jugendmannschaft) zu verdanken sei, die von einigen weiteren Trainern und Helfern unterstützt werden. Für den TSV ist es immer wieder eine Herausforderung, durch atraktive Sportangebote gerade auch Kinder für den Sport zu begeistern und zu zeigen, dass Sport und Bewegung, Spaß und Leistungsbereitschaft, Rücksichtnahme und das sportliche Miteinander eine tolle Sache sind. Für die Trainer und den Vorstand ist dies auch eine Basis für eine gute Vereinsarbeit, von der der gesamte TSV Gägelow “lebt”.

Zum Beitrag vom Wismar TV 

Die Unterstützung soll für neue Sportgeräte im Kinder- und Jugendbereich eingesetzt werden, sicherlich auch zur Freude der Kinder. Weiter so! (zu dem Beitrag)

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Gäste,
herzlich Willkommen auf der Internetseite des TSV Gägelow!

Wir wollen Euch/Ihnen hier die Abteilungen bzw. Sportgruppen und ihre Trainingszeiten vorstellen, aber auch über viele andere Aktivitäten und Erfolge unseres Vereins berichten – bitte einfach durchklicken unter Aktuelles und den Abteilungen. Alle Sportangebote des TSV können grundsätzlich von allen Vereinsmitgliedern genutzt werden. Neue Mitglieder sind in den Sportgruppen jederzeit willkommen; bei uns darf sich jeder „ausprobieren“. Die Satzung und Beitragsordnung sind einzusehen. Eine Beitrittserklärung kann ausgedruckt und bei den Sportgruppenverantwortlichen abgegeben oder an die Vereinsadresse zugeschickt werden. Für Änderungen von Adressen und/oder Bankverbindungen bitte ebenfalls die Beitrittserklärung neu ausdrucken und mit Namen und den geänderten Daten unterschrieben abgeben – Herzlichen Dank.