Online Sport Möglichkeit beim TSV

Aufrufe: 1582

Liebe Sportfreunde, liebe Sportgruppenverantwortliche,

ich denke nach dem ersten Lockdown Anfang des Jahres kennt ihr euch schon ein wenig mit diesem Thema “Zoom” aus. Sollte es fragen geben, wendet euch gerne an den Sportgruppenverantwortlichen oder auch an mich (Fabian Schmidt). Die Meetings finden zu den üblichen Trainingszeiten statt und somit sollte es keine all zu große Umstellung sein.

Hinter dem Veranstaltungsnamen steht die Meeting-ID. Für diejenigen, die genau diese ID gesucht haben und nicht gefunden haben.

Thema Meetingstatus Beginn Zeitzone Actions

Um  an einem Meeting teil zu nehmen, klick auf “Join via App”, in der entsprechenden Zeile. Dies funktioniert sowohl auf dem Handy, dem Tablett, so wie auf dem Computer. Danach wirst du nach einem Benutzernamen und einem Passwort gefragt. Hierbei kannst du beim Benutzernamen einen beliebigen Namen angeben. Diesen Namen können dann alle Teilnehmer des Meetings sehen. Das Passwort bekommst du von dem Sportverantwortlichen bzw. dem Leiter des Meetings. Damit wollen wir verhindern, dass ungebetenen Gäste dem Meeting beitreten können.

Die Meetings sind alle End-to-End verschlüsselt und können nicht von außerhalb mitgelesen werden. Zudem ist standardmäßig die Kamera aus Datenschutzgründen deaktiviert. Die Anwendung funktioniert einwandfrei mit dem Zugriff auf die Kamera und das Mikrofon.

Solltest du Probleme bei der Einrichtung oder so haben, helfe ich dir gerne. (Fabian Schmidt, fschmidt@tsv-gaegelow.de, 01516-1438244) Wenn du jedoch das Passwort für die Sitzung vergessen oder noch keins erhalten hast, dann kontaktier bitte deinen Trainer / Abteilungsleiter

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download

Wenn du zum ersten mal über die Zoom-App einem Meeting beitrittst, kann es passieren, dass du automatisch darum gebeten wirst, “Zoom” zu installieren. Dies trifft dann zu, wenn noch kein Zoom auf deinem Gerät installiert ist. Hierbei handelt es sich um die Software von dem externen Anbieter “Zoom Video Communication”. Wenn du diese Anwendung installieren, dann fallen für dich keine Kosten und keine Registrierung an. Im Anschluss an die Installation kann es passieren, dass die Anwendung nach Zugriffsrechten fragt. In diesem Fall brauchst du nur die Berechtigungen für Kamera und Mikrofon akzeptieren.

Die Variante über den Web-Browser funktioniert aktuell noch nicht einbandfrei und wurde somit vorerst deaktiviert um Verwirrungen zu vermeiden. Ich bitte um dein Verständnis, sollte dies problemlos funktionieren wird dies freigeschaltet. Also kleine Info vorweg. Wenn du über den Browser teilnehmen möchten, wird ein Konto bei Zoom benötigt. Dies umfasst eine Email-Adresse und ein Passwort.