Tolle Erfolge bei den TT-Kreismeisterschaften 2019 der Erwachsenen:

Bei den Kreismeisterschaften in den verschiedenen Spielklassen im September und Oktober 2019 haben die Sportler des TSV Gägelow die besten Ergebnisse seit Bestehen der TT-Abteilung erzielt. Es zeigt den weiter aufsteigenden Trend im Tischtennis in Gägelow. Die Ergebnisse im Einzelnen:
 
2. Kreisklasse: (07.09.2019)
Von den 4 Teilnehmern vom TSV Gägelow erlangten im Einzelwettkampf Jean Legler und Diether Schmidt vom TSV Gägelow gemeinsam den 3. PLatz.  Im Doppelwettkampf schafften unsere Duos Diether Schmidt/Alex Marx den 1. Platz (gegen Schütz/Haupt vom TTC Hanseat Wismar). Vater und Sohn Jean und Patrick Legler holten sich darüber hinaus verdient noch den 3. Platz.
1. Kreisklasse: (14.09.2019)
In dieser Spielkasse hatte der TSV keine Mannschaft im Spielbetrieb, also auch keine Starter.
 
 
Kreisliga: (28.09.2019)
An der Kreismeisterschaft der Kreisliga nahmen alle 5 Spieler der 1. Mannschaft des TSV Gägelow teil: Uli Krämer, Thomas Früchtel, Stefan Früchtel, Simon Hilbers und Fabian Schmidt. Im Einzelwettkampf hatte jeder 5 Spiele in der Vorgruppe. Uli, Stefan und Thomas schafften es in die Finals. Ergebnis: Im Endspiel schaffte Thomas Früchtel  gegen Uli Krämer den Sieg, Stefan wurde dritter. Ein umwerfender Erfolg, der gleichzeitig auch den bis dato erreichten 1. Platz der Mannschaft “Gägelow I” in der Kreislkiga widerspiegelte; sie waren als einzige Mannschaft nach ihrem Aufstieg aus der 1. Kreisklasse auch in der höheren Kreisliga noch ungeschlagen!!!
Als Sahnehäubchen gab es im Doppelwettkampf noch den Sieg des gägelower Doppels Uli Krämer/Stefan Früchtel.
…. und anschließend mit kleiner Feier der Mannschaft bei Matthias
 
Herren B: (27.10.2019)
Als Kreismeister der Kreisliga durfte Thomas Früchtel auch an der Kreismeisterschaft der nächst höheren Spielklasse “Herren A” teilnehmen – und das tat er mit Freude, konnte aber leider nicht bis in die Finals einziehen.